Donnerstag, 13. Mai 2010

Tilda Workshop

Wir hatten von Montag bis Mittwoch in unserer Schule Elternwoche, d. h. die Eltern gestalten die 3 Tage den Unterricht. Jetzt nicht Mathe oder Englisch, sondern sie erzählen von ihren Berufen und Hobbys, gehen auf Exkursionen, reparieren Fahrräder, oder nähen halt wie ich Tilda Sachen mit den Kids. Ich hatte 2 Tage lang eine kleine Gruppe von 5 Kindern, ist überschaubar, im Alter von 12-14 Jahren.
Katzen aus Sommergarten

Hummeln!?

nicht fertig gewordener Teddy

Tasche

Büstenengel

Tasche

Da wir eine kleine Gruppe waren, durfte jeder das nähen was er wollte. Die Hummeln sind als solchen nicht unbedingt erkennbar, aber lustig geworden. Geschmäcker sind eben verschieden, besonders bei jungen Mädels. Es hat allen viel Spaß gemacht und die Ergebnisse sind für Anfänger echt gut geworden, oder?

Kommentare:

  1. Wow, ich bin begeistert. So toll konnte ich in dem Alter noch nicht nähen. Macht Spaß mit Schülern zu arbeiten, oder? Ich vermisse das so sehr.

    LG, Maja

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden!!!

    Hast du denn viel geholfen?

    Vielleicht hast du ja dazu beigetragen, dass wir bald jungen Fan-Nachschub bekommen.

    LG Sonne

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch begeistert! Das Mädels so tolle Sachen zusammenbringen! Warst sicher eine gute Lehrerin.
    Viele Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  4. das Mädel, das die bunte Tasche und den Teddy gemacht hat, ist nach Hause und hat laut Mama, sofort Tildas Haus genommen und Zettel reingelegt was sie als nächstes noch nähen möchte und gesagt es ist gar nicht so schwer wie sie dachte. Also der Nachwuchs kommt.

    AntwortenLöschen
  5. Schön deine Tildakatzendie hübschen Taschen und die Büste. Schönen Abend.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen